TEIL 01 - WIE MAN EIN VERSCHNÖRKELTES LOGODESIGN ERSTELLT

ERSTE SCHRITTE

Hallo Leute!

Vor ein paar Monaten haben wir Heritage Type Co. ins Leben gerufen und zuallererst möchte ich mich bei euch allen für eure großartige Unterstützung und all die Nachrichten, Kommentare und E-Mails bedanken, die wir täglich erhalten! Viele von Euch haben nach einem Tutorial über Vintage-Logo-Design gefragt, also habe ich beschlossen, diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erstellen, um zu zeigen, wie Ihr die Grafiken und Schriften, die wir bei Heritage Type Co. erstellen, verwenden könnt! In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass dieses Tutorial nur eine von vielen Möglichkeiten zeigt, wie man unsere Produkte verwenden kann.

Für dieses Tutorial arbeiten wir mit unserem Vintage Font Bundle und einer Illustration aus unserem Wild Animals Illustration Set. Die Software, die wir verwenden, ist Adobe Illustrator CC. Das Logo, das wir erstellen, ist ein kundenspezifisches Projekt für eine Bar & ein Restaurant namens The Black Tiger.

Also, lasst uns anfangen! Zunächst einmal ist es immer gut, nach Inspiration zu suchen. Ich benutze hauptsächlich Pinterest, um nach schönen Vintage-Grafiken, Etiketten oder Briefköpfen zu suchen. Eine schöne Sammlung von Vintage-Designs haben wir zum Beispiel hier: Vintage Advertising
Hier sind ein paar Beispiele für inspirierende Bilder, die ich für dieses Logo-Design gesammelt habe.

Es ist wirklich schwer, bei Null anzufangen, daher empfehle ich auf jeden Fall, eine kleine Skizze anzufertigen, bevor Sie mit einer detaillierten Designarbeit beginnen. Das muss keine perfekte Zeichnung sein. Einfache Linien sind völlig in Ordnung. Später werden Sie sehen, dass dies den Prozess sehr viel einfacher machen wird. Also gehen Sie diese kleine Extrameile und geben Sie der Sache eine Chance ;)
Ich verwende hier ein iPad, aber Bleistift und Papier sind auch völlig in Ordnung. Wie Sie sehen können, ist die Skizze wirklich grob und weit entfernt von einer perfekten Zeichnung. Aber es ist weit genug, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Text und Elemente angeordnet werden sollten.

Öffnen wir nun Adobe Illustrator. Erstellen Sie zunächst eine schwarze Hintergrundebene. Machen Sie sie schwarz, weil wir das Logo später auf einem dunklen Hintergrund verwenden wollen. Dies ist jedoch ganz Ihnen überlassen. Legen Sie die Skizze auf eine zweite Ebene, machen Sie sie transparent (z. B. 30 %) und sperren Sie diese Ebenen, indem Sie neben das Augensymbol in unserem Ebenenfenster klicken. Fügen Sie zwei weitere Ebenen hinzu: eine für unsere grafischen Elemente und eine für unser Logo-Design.

Nun kopieren wir alle Ornamente und Elemente aus den Produkten des Vintage Font Bundle auf unsere Grafikebene und legen sie neben die Skizze. Das hilft uns, eine bessere Übersicht zu bekommen. (Sie finden die Ornamente und Elemente im Ordner "Extras" der einzelnen Produkte).

Außerdem legen wir drei Farbfelder an - Gold, Weiß und Schwarz. Dies werden unsere Hauptfarben für das Logo sein. Von nun an wählen wir jedes Mal, wenn wir ein Element zum Design hinzufügen, eine dieser vorbereiteten Farben. Ich empfehle, "Global" einzuschalten. Das macht es einfacher, die Farben später zu ändern. Meistens gibt es vordefinierte Farbfelder innerhalb Ihres Farbfensters. Diese werden Sie wahrscheinlich nicht benötigen, so dass Sie sie löschen können.

Tipp: Weitere Informationen zu Farbfeldern finden Sie hier: Farbfelder verwenden und erstellen

Tipp: Hier finden Sie ein weiteres ausführliches Tutorial von Adobe zum Thema Farben und Konturen: Farbe und Konturen ändern

Blenden Sie Ihre Skizzen- und Grafikebene für eine Minute aus, gehen Sie zu Ihrer Ebene "Design" und geben Sie den Logotext ein. Erstellen Sie dann drei verschiedene Textfelder mit dem Textwerkzeug (T). Hier wählen wir die Schriftart Royal Signage für den Haupttext und Old Erika für die Zwischenüberschrift. (Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die Schriftarten installieren, lesen Sie bitte die PDF-Datei "Font Guide", die Sie im Ordner "Documents" in Ihren Download-Dateien finden).

Tipp: Ich bevorzuge es, mit hohen Schriftgrößen zu arbeiten, da dies die Arbeit an Details erleichtert, wenn Sie später heranzoomen.

Jetzt fügen wir einige spezielle Glyphen hinzu, um den Schriftzug spannender zu gestalten. Wenn Sie die neueste Version von Adobe Illustrator verwenden, können Sie einfach den Buchstaben markieren, den Sie ändern möchten, und es erscheint ein kleines Menü mit allen Optionen. Eine andere Möglichkeit und der beste Weg für ältere Versionen ist, das Glyphen-Bedienfeld zu öffnen, indem Sie in der oberen Navigation auf Type -> Glyphs klicken. Sie können die alternativen Zeichen hinzufügen, indem Sie auf einen Buchstaben in der Glyphenübersicht doppelklicken und er wird in Ihrem Textfeld angezeigt.

Im nächsten Schritt fügen wir einen einfachen Schlagschatten zu unseren Hauptwörtern hinzu. Klicken Sie auf das Textfeld -> Kopieren (Befehl+C) und Einfügen an Ort und Stelle (Befehl+Umschalt+V). Geben Sie ihm eine andere Farbe, verschieben Sie es ein wenig zur Seite, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Anordnen -> Nach hinten senden. Wie Sie im zweiten Bild sehen können, haben wir jetzt schon einen Schatten, indem wir einfach zwei Elemente übereinander legen. Ich möchte hier aber eher eine Art Schattenlinie haben, also wiederholen wir dies und erhalten schließlich drei Elemente übereinander. Für das mittlere wählen wir die Hintergrundfarbe und für das hintere Element wählen wir Gold.

Das war also Teil 01 meines Tutorials über verschnörkeltes Logodesign! Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen und natürlich, wenn Sie Fragen oder Feedback haben, kommentieren Sie bitte unten, ich helfe Ihnen gerne. Im nächsten Teil zeige ich Ihnen, wie wir mit unseren Ornamenten und anderen grafischen Elementen arbeiten, um unser Logodesign zu verschönern ;)

Schauen Sie sich die anderen Teile dieses Tutorials hier an:
TEIL 01 - VERSCHNÖRKELTES LOGODESIGN, ERSTE SCHRITTE

TEIL 02 - VERSCHNÖRKELTES LOGODESIGN, ORNAMENTE HINZUFÜGEN
TEIL 03 - VERZIERTES LOGODESIGN, FEINABSTIMMUNG
TEIL 04 - VERZIERTES LOGODESIGN, VORBEREITUNG DER ENDGÜLTIGEN DATEI
TEIL 05 - VERZIERTES LOGODESIGN, FARBEN UND EXPORTIEREN VON DATEIEN

16 Kommentare

Great Tutorial :) Love this website!!!!

Robin Dreher November 25, 2021

I purchased the package today and absolutely can not wait to use it. first job will be designing my own business logo. :) love the tutorials very nicely done thank you Tobias Soul

hayden August 31, 2021

I also vote for Affinity Design tutorials if possible.. and I also would buy a lot more design materials if I could understand better how to use them on AD.

Dave August 26, 2021

Another vote for Affinity tutorials.

Tinker Hamilton Juli 15, 2021

Really cool stuff! I also request tutorials in Affinity. I know that it is not your job to teach us how to use design software; however, the more success that we have the more products that we can justify purchasing. Thanks again for all of your tutorials and cool products!!

Kent Juli 09, 2021

I’d like a tutorial on how to create the ornate borders in Illustrator.

timothy Mai 17, 2021

I bought this, really excited to use.
But there is a lot of issues trying to get this to work.
I wish there were more tutorials on how to make this work.

Jacob Lehew März 16, 2021

I agree with Jason, please consider enabling us Affinity users to be able to create using your stuff. I used to use Illustrator when I worked in the industry but now, I am unable to afford the costs of illustrator (plus I don’t agree with the subscription, cloud etc) Affinity has been a welcome addition to my learning. I am now able to revise my old career using a well affordable solution but unable to follow or use a lot of these amazing bundles due to incompatibility. This bundle was at an amazing, affordable price but I wouldn’t be able to use it properly.

Terri McLoughlin Februar 22, 2021

Monika – I haven’t used these specifically but you’ll need to copy your text layers, ‘outline’ them and then use the Shape Builder tool to remove the areas of the lowest text layer that need to be transparent.

Sam Januar 15, 2021

Hey, I really enjoy using all the bundle. This stuff is lovely. I am preparing design for t-shirt print. Could you help me? i know you use background color for he middle text but can i make middle text transparent so that i can see only main text and lines around so that i can use the design for any background t-shirt?

Just using Sheri’s comment but yeah, the same.
P.S. It was your ad on Instagram that made me take a look, and in the end buy these fonts. Well done.

Monika Kowalska Oktober 08, 2020

Great tutorial! Thank you!

Jennifer Harris August 05, 2020

Hey Jason,
Thank you very much for your comment! We know there is a lot of different software out there and we will definitely do some tutorials for Affinity in the future too. For the moment I recommend to check out the Affinity tutorial section, I’m sure they have some nice tutorials too: https://affinity.serif.com/en-us/tutorials/designer/desktop/
Thanks,
Tobi

Tobias Saul April 13, 2020

Thank you very much Sheri & Chris :)

Tobias Saul April 13, 2020

I desperately need to see video tutorials of how to use this stuff in Affinity Designer. I have purchased many of the fonts and bundles but find the instructions on how to use them nearly worthless for getting a final end result that looks anything like what is advertised. Please, someone, anyone, make some video tutorials on this stuff used with Affinity Designer!

Jason Hankins April 13, 2020

As a ‘do-it-myself’ type of guy, I appreciate your tutorials. They, along with the Vintage Font bundle, give me the freedom and knowledge to create the design I’m looking for.

Would totally recommend.

Chris Brown April 13, 2020

Your tutorials on “ornate logo design” were not only very helpful, but they were just the thing to encourage me to purchase the “Vintage Type Bundle” and a few other “necessary” :) items.

Your typographic artistry is unmatched and it is a joy to be working with your beautiful, product. Your aesthetic quality and attention to detail does not go unnoticed. Much deserved success!

Thank you! Sheri

P.S. It was your ad on Instagram that made me take a look, and in the end buy these fonts. Well done.

Sheri McCulley Seibold März 12, 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert