WIE MAN EINE VINTAGE-SCHOKOLADENBOX-VERPACKUNG GESTALTET

Für dieses Tutorial haben wir uns mit dem Designer Luis Felippe Cavalcanti zusammengetan, um Ihnen zu zeigen, wie Sie eine wunderschöne, vom viktorianischen Zeitalter inspirierte Vintage-Schokoladenschachtel gestalten können. Wir zeigen, wie Sie mehrere Schriftarten und ornamentale Elemente zu einem stimmigen Etikettendesign kombinieren können. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihrem Text spezielle Effekte wie Schlagschatten und 3D-Blöcke hinzufügen können.

Für dieses Tutorial hat Felippe unser Vintage Font Bundle verwendet, das verschiedene Schriftarten und eine umfangreiche Sammlung von grafischen Elementen enthält. Natürlich können Sie jede beliebige Schriftart und jedes beliebige Element verwenden. Schauen Sie sich also ruhig auch unsere anderen Schriftarten oder Vektorelemente an, wenn Sie einen anderen Stil bevorzugen.

Die Software, die wir hier verwenden, ist Adobe Illustrator CC. Felippe führt Sie Schritt für Schritt durch das Tutorial, so dass Sie leicht folgen und etwas Neues lernen können. Viel Spaß!

Beginnen Sie damit, ein Text-Layout für die Verpackung vorzubereiten. Sie können entweder eine Skizze anfertigen oder, wie wir es hier gemacht haben, Boxen erstellen, um ein grobes Layout-Raster zu erstellen. Mit dem Verkrümmungswerkzeug können Sie Ihre Rechtecke in gebogene Formen umwandeln (Objekt auswählen > Hüllkurve verzerren > Verkrümmung erzeugen).

Sobald das Layout festgelegt ist, öffnen wir das Ebenenbedienfeld (falls es Ihnen nicht angezeigt wird, gehen Sie zu Fenster > Ebenen); erstellen Sie eine neue Ebene, legen Sie das Raster auf diese Ebene, stellen Sie 40 % Deckkraft für das Raster ein, legen Sie es unter die aktuelle Ebene, und schließen Sie es. Wir verwenden sie als Referenz für die Gestaltung unserer Verpackung. Nun legen wir alle Schriften und Größen fest und platzieren den Schriftzug auf unserem Raster. Im 17. bis 19. Jahrhundert war es üblich, dass Karten- und Druckdesigns viele verschiedene Stile enthielten, scheuen Sie sich also nicht, hier mehrere Schriftarten zu kombinieren. Für den Firmennamen verwenden wir die Schriftart Royal Signage. Sowohl der Großbuchstabe "A" als auch das letzte Wort "Co" werden separat geschrieben. Wir werden später darauf zurückkommen.

Hierarchie der Wörter und der verwendeten Schriftarten: Seit 1857 - OldErika, Andy Baker Co. - Royal Signage, Manufacturing - OldErika, Crunchy Blackriver, Schokolade - Blackriver, Trüffel - Köstlicher und origineller Geschmack - OldErika, Originalrezept / Hohe Qualität - Mirosa, Brighton - England - Blackriver, 300g - OldErika

Beginnen wir mit "SINCE 1857": Wählen Sie "Objekt" > "Hüllkurve verzerren", wählen Sie "Bogen" als Stil, definieren Sie eine gute Biegung, die auf das Raster passt, und drücken Sie ok.

Nun der Firmenname: Wenden Sie das Gleiche auf "ndy Baker" an, bis er auf das Raster passt. Sie fragen sich, warum sie getrennt sind? Wenn Sie den Warp-Effekt auf das ganze Wort anwenden, verzerrt die hohe Kurve die extremen Teile (A & Co.). Wenn wir es so machen, haben wir mehr Kontrolle über die Versalien.

Wir nehmen den Großbuchstaben "A", gehen auf Effekt > Verzerren & Transformieren > Frei verzerren. Wir erzeugen eine Verzerrung, die der Kurve folgt - drücken OK, wählen "Co." und wiederholen. Jetzt wählen wir den kompletten Firmennamen aus und verwenden Objekt > Erweitern > OK, um unseren Text in Pfade zu verwandeln. (Hinweis: Sobald Text in Pfade umgewandelt wurde, ist er nicht mehr editierbar!)

Wir verwenden die ornamentalen Vektorelemente aus dem Vintage Font Bundle. Öffnen Sie die Datei "Single Elements.ai" und lassen Sie sie als sekundäre Datei geöffnet. Auf diese Weise können Sie ganz einfach verschiedene Ornamente und Symbole durch Kopieren und Einfügen in Ihre Projektdatei ausprobieren.

Für das Wort "MANUFACTURING" verwenden wir ein einfaches Ornament, das wir linear verlängern können. Dann wählen wir das Direktauswahl-Werkzeug (A), machen eine Auswahl auf dem äußersten Teil, klicken und ziehen mit gedrückter Umschalttaste, um die Ausrichtung der Anker beizubehalten und gehen, wenn es gut passt. Wir duplizieren es und platzieren es unten, um einen schönen Rahmen zu erhalten. Jetzt gruppieren wir Ornamente und den Schriftzug und verzerren ihn mit Objekt > Hüllkurve verzerren > Verzerren, wir ändern den Stil auf "Bogen" und wenden eine Biegung an, die zum Raster passt.

Wenden wir nun einige Effekte an, um einen Vintage-Look zu erhalten; Linien, Schlagschatten und Striche können uns dabei helfen.

Zuerst müssen wir den Text in Pfade umwandeln. Drücken Sie ctrl/cmd + shift + O, oder markieren Sie das Wort, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Konturen erstellen".

Mit "CHOCOLATE" immer noch ausgewählt, drücken wir Shift+X, um die Füll-/Strichfarbe zu invertieren, gehen zu Objekt > Pfad > Pfad versetzen und definieren eine kleine negative Zahl, um die Kanten zu versetzen und drücken ok. Drücken Sie ctrl/cmd + G, um den Versatz aller Buchstaben zu gruppieren, und drücken Sie erneut Umschalt+X, um die Strich-/Füllfarbe zu invertieren, so dass der äußere Teil nur Striche hat und der innere mit Schwarz gefüllt ist.

Wir wiederholen den Vorgang mit "TRUFFLES". Achten Sie darauf, dass der Versatz in einer minimalen Größe erscheint, da dieses Stück später eventuell in der Größe verändert wird.

Lassen Sie uns das Wort "CHOCOLATE" noch etwas ausschmücken. Da es unser zweitwichtigstes Wort in der Hierarchie ist, verdient es mehr Aufmerksamkeit.

Wir verschieben ein Ornament in die Nähe von "Chocolate", duplizieren (Strg/Cmd + C, Strg/Cmd + F zum Einfügen an der gleichen Stelle). Wir reflektieren, indem wir im Transformieren-Bedienfeld (Fenster > Transformieren) auf "Entlang der horizontalen Achse spiegeln" drücken, um Symmetrie zu erzeugen. Wir zeichnen mit dem Liniensegment-Werkzeug (\) bei gedrückter Umschalttaste eine Linie und duplizieren diese, um eine horizontale Symmetrie zu erzeugen.

Nun wollen wir uns auf das Wort "TRUFFLES" konzentrieren und einen Schlagschatten hinzufügen: Wählen Sie den Text aus und drücken SieDrücken Sie Strg/Cmd + C, dann Strg/Cmd + F zum Einfügen an der gleichen Stelle, mit der ausgewählten Kopie verwenden wir das Auswahlwerkzeug (V), um sie diagonal zu verschieben und mit Schwarz zu füllen, wie im Bild oben.

Wir machen das Gleiche mit "CRUNCHY", lassen den oberen Teil umrissen und fügen eine weiße Füllfarbe hinzu. Wir wählen einige Ornamente aus, um den weißen Raum auf der linken und rechten Seite zu füllen.

Tipp: Wenn ein Ornament im Vergleich zu den anderen in Ihrem Entwurf zu dünn wird, fügen Sie eine geringfügige Strichstärke hinzu, um der Strichstärke der anderen so nahe wie möglich zu kommen. Achten Sie darauf, dass der Stil "Cap and Corner" des Strichs auf "Round" eingestellt ist.

Für "Brighton" - "England" verwenden wir wieder das Verkrümmungswerkzeug Objekt > Hüllkurve verzerren > Verkrümmen, wählen als Stil "Fahne" und definieren eine gute Biegung, die in unser vordefiniertes Raster passt. Wir fügen einen kleinen weißen Strich hinzu, damit die Schrift heller wirkt und zum Rest drumherum passt. Wir verwenden das Stiftwerkzeug (P) und zeichnen eine geschwungene Linie, um den Schriftzug zu verfolgen.

Nachdem wir alle Hauptinformationen für die Verpackung fertiggestellt haben, kümmern wir uns um die Hilfssymbole und -elemente. Wir verwenden das Ellipse-Werkzeug (L), halten die Umschalttaste gedrückt, klicken und ziehen einen Kreis, danach duplizieren wir ihn und ändern die Größe mit Umschalttaste + Alt/Option. Wir erstellen 3 Kopien und bringen sie wie oben gezeigt in Position.

Wir klicken mit der rechten Maustaste auf das Textwerkzeug und wählen "Schreiben auf einem Pfad-Werkzeug". Wir klicken auf den mittleren Kreis und schreiben unseren Text. Wirverwenden das Stiftwerkzeug (P), um eine kleine geschwungene Linie innerhalb des Kreises zu ziehen und schreiben mit demselben Textwerkzeug "HIGH QUALITY".

Wir verwendenWir verwenden eine Illustration aus unseren Newsletter-Freebies, eine "Handshake"-Zeichnung. Wir platzieren die Illustration in der Mitte unseres kleinsten Kreises. Nun duplizieren wir den kleineren Kreis; bringen ihn mit Rechtsklick > Anordnen > Nach vorne bringen nach vorne; dann wählen wir die Illustration und den Kreis aus, klicken mit der rechten Maustaste und wählen "Schnittmaske erstellen". Damit werden die überhängenden Teile ausgeblendet.

Freie Design-Ressourcen

Melden Sie sich an für Freebies wie fonts, Illustrationen, Texturen und mehr!

*Wenn Sie unsere E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie jederzeit über den Link "Abmelden" unter jeder E-Mail abbestellen.

Wir duplizieren den runden Stempel und setzen ihn auf die andere Seite.

Für den Firmennamen erstellen wir einen 3D-Blockeffekt mit dem Blend Tool. (Erfahren Sie hier mehr über das Blend-Werkzeug: Blend-Objekte)

Zuerst wählen wir den Firmennamen aus und erstellen eine Kopie an der gleichen Stelle (Strg/Befehl + C, dann Strg/Befehl + F ), dann benutzen wir das Auswahlwerkzeug (V), klicken auf die Kopie, ziehen diagonal und halten die Alt-/Optionstaste gedrückt, um eine weitere Kopie zu erstellen.

Jetzt erstellen wir eine Überblendung! Wählen Sie beide Kopien aus, gehen Sie zu Objekt > Überblenden > Erstellen. TUm die Anzahl der Kopien einzustellen, doppelklicken Sie auf das Überblendungswerkzeug in der linken Werkzeugleiste; ändern Sie die Abstandsoption auf "Bestimmte Schritte"; aktivieren Sie die Vorschauoption und erhöhen Sie die Anzahl der Kopien, bis Sie das solide 3D-Volumen sehen. Wir repeat the process in order to create a longer shape than the one we have just made. Diese wird unser langer Schatten sein.

Wir expandieren beide Blends, indem wir auf Objekt > Expandieren gehen und den Pathfinder (Fenster > Pathfinder) verwenden und jedes Objekt auswählen und die Option Vereinigen drücken.

Der nächste Schritt ist das Erstellen unseres texturierten Schlagschattens. Verwenden Sie das Liniensegment-Werkzeug (\), erstellen Sie eine Linie, duplizieren Sie sie, und erstellen Sie erneut eine Überblendung. Stellen Sie aber diesmal eine Anzahl von Kopien ein, so dass zwischen den Linien ein Leerraum zu sehen ist.

Erweitern Sie einmal und wenden Sie einen groben Effekt mit Effekt > Verzerren & Transformieren > Aufrauen an, erweitern Sie erneut, um in ein Objekt zu transformieren.

Wir wählen den langen Schatten aus und bringen ihn nach vorne (Rechtsklick > Anordnen > Nach vorne bringen). Wählen Sie die Linien und die Form aus, um eine Schnittmaske zu erstellen (Rechtsklick > Schnittmaske erstellen).

Nun ordnen wir die Ebenen dieses Effekts: Andy Bake Co; 3D-Volumen; Linie Langer Schatten. Wir cndern die Füllfarbe des ersten 3D-Blocks auf Weiß und fügen einen weißen Strich um den Andy Baker Co. hinzu.

Als nächstes entwerfen wir ein Siegel für "THE ROYAL COURT". Wir zeichnen zwei ovale Formen und zwei ovale Linien im Inneren für den Text.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textwerkzeug und wählen Sie "Type on a Path Tool", klicken Sie auf die mittlere ovale Linie und schreiben Sie "WARRANTED BY THE". Om unteren Pfad schreiben wir "ROYAL COURT" mit der Schriftart Old Erika, wir erhöhen das Kerning, um den Schriftzug breiter zu machen. Wir verwenden einige Elemente aus der Ornamente-Datei, wie eine Krone und Sterne, um den königlichen Touch aufzubringen.

Wir fügen einige botanische Ornamente für einen richtigen viktorianischen Stil hinzu. Wir tWir nehmen 3 verschiedene Arten von Blättern, positionieren sie so, als kämen sie aus demselben Zweig und verwenden das Radiergummi-Werkzeug (Umschalt + E), um einige Blätter zu radieren und eine gute Komposition zu erzielen. Wir oir verwenden nur die Umrisse, damit es so aussieht, als wären sie mit einem Tintenstift gezeichnet worden. Wir platzieren sie hinter den runden Siegeln und fügen eine weitere Version hinzu, um den Raum im unteren Teil aufzufüllen. Wir reflektieren sie und platzieren den gespiegelten Zweig auf der anderen Seite, um eine symmetrische Komposition zu erhalten.

Jetzt fügen wir eine Form hinter der Gesamtkomposition hinzu, um eine zusammenhängende Beschriftung zu erstellen. Verwenden Sie das Stiftwerkzeug (p), um einen Rahmen zu zeichnen, der das Layout erfasst, und senden Sie ihn dann mit Rechtsklick> Anordnen > Nach hinten senden.

Tipp: Wenn Ihre Komposition wie in unserem Fall symmetrisch ist, ist es einfacher, nur eine Hälfte der Form zu zeichnen, sie zu kopieren und zu spiegeln. Ordnen Sie dann die beiden Pfade an, um eine richtige Form zu erhalten. Sie können beide Pfade zu einer Form verbinden, indem Sie die überlappenden Ankerpunkte auswählen, mit der rechten Maustaste klicken > Verbinden.

Das Beste daran: Farben! Nachdem wir eine Farbpalette ausgewählt haben, probieren wir verschiedene Schemata aus, um einige Details zu betonen und die Komposition auszugleichen. Wir haben uns für einige Weinrot- und Rosatöne entschieden, die hervorragend zu unserem Produktinhalt passen.

Tipp: Tolle Inspirationen für Farbschemata finden Sie auf unseren Pinterest-Boards hier: Etiketten-Inspiration, Verpackungs-Inspiration, Vintage-Ephemera.

Voilà! Unser finales Verpackungsdesign - bereit, es unserem Kunden zu zeigen. Wir hoffen, dass Ihnen dieses Tutorial gefallen hat und natürlich, wenn Sie Fragen oder Feedback haben, kommentieren Sie bitte unten, wir helfen Ihnen gerne. Vielen Dank und bleiben Sie kreativ!

Sie sind ein großer Bewunderer von Vintage-Etiketten-Designs, atemberaubenden Ephemera-Drucken oder schön gestalteten Verpackungen?
Verpassen Sie nicht unser neuestes Produkt: Die Nostalgic Font and Label Collection mit über 30 vorgefertigten Vektor-Etiketten, 4 einzigartigen Vintage-Schriften, 150 ornamentalen Elementen und vielem mehr!

3 Kommentare

The best tutorials are not on YouTube.

Em Januar 24, 2022

Super nice design & guide! thank you!

elena kazakova August 31, 2021

Appreciate the post. Gives an inside look at the complexity of design and the thought process going into it along with the skills required.

Jim Olive Januar 06, 2021

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert